Key-Visual Key-Visual Key-Visual Key-Visual
26. Januar 2017

VDL Studienreise nach Kanada 2017

Vom 7. bis 20. Mai 2017 plant der VDL Bundesverband e. V. eine Studienreise nach Kanada, ein Land mit riesigen Wäldern und modernen Städten. Nur 8 % des Landes werden landwirtschaftlich genutzt und trotzdem zählt Kanada zu den größten Getreideexporteuren der Welt.


Fotoquelle: Fremdenverkehrsamt Kanada, Fotolia

Wir besuchen den Osten Kanadas, wo vor allem Obst und Gemüse aber auch in kleinem Umfang Wein angebaut werden. Den größten Teil der Agrarerträge liefert die Milch- und Viehwirtschaft. Auf der 14-tägigen Reise bekommen Sie einen Eindruck vom Wein- und Obstanbau sowie von der Vieh- und Milchwirtschaft, sei sie modern oder wie im „Amish County“ traditionell überliefert. Nebenbei lernen Sie auch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Ostküste kennen.


Reisepreis:

VDL-/BHGL-Mitglieder: 3.265,00 €
Nichtmitglieder: 3.465,00 €

Mögliche Zusatzleistungen:

  • Unterbringung im Einzelzimmer - Mehrpreis 650,00 €
  • Rail & Fly Bahnfahrt, 2. Kl. von/nach allen DB-Bahnhöfen zum Flughafen Frankfurt - Mehrpreis 70,00 € pro Person

Fotoquelle: Fremdenverkehrsamt Kanada, Fotolia


Das Programm:

1. TAG
Frankfurt - Toronto
Abflug mit Air Canada um 10.00 Uhr von Frankfurt nach Toronto. Ankunft in Toronto um 12.25 Uhr. Nach Ankunft Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung. Anschließend Fahrt zu den Niagarafällen, Orientierungsfahrt, Abendessen im Restaurant „Element on the Falls“ mit Blick auf die beleuchteten Niagarafälle. Übernachtung in Niagara Falls / Hotel Courtyard By Marriott o.ä.

2. TAG
Niagarafälle – Kitchener
Nach dem Frühstück Bootsfahrt mit der „Hornblower“ an die Niagarafälle. Imax Film über die Entdeckung der Niagarafälle, anschließendes Mittagessen im Skylone Tower Drehrestaurant. Fahrt nach Niagara on the Lake. Hier Besuch des Konzelmann Weingutes mit Weinprobe. Danach Weiterfahrt nach Kitchener. Übernachtung in Kitchener / Hotel Crown Plaza Kitchener o.ä.

3. TAG
Kitchener - Toronto
Frühstück. Führung durch das „Amish County“, wo die Mennoniten noch wie vor 100 Jahren Landwirtschaft betreiben. Besuch der Viehversteigerung in Kitchener/Waterloo, Besuch des Farmers Market. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Toronto, nach Ankunft Stadtrundfahrt. Am Abend Transfer zum CN Turm und Abendessen im Drehrestaurant des CN Turmes. Übernachtung in Toronto / Hotel Holiday Inn Downtown o.ä.

4. TAG
Toronto - Ottawa
Frühstück. Fahrt nach Rockport zu den 1000 Inseln, Weiterfahrt nach Ottawa. Hier evtl. Treffen mit einem Abgeordneten der Deutschen Botschaft (angefragt, noch nicht bestätigt, kann auch nicht garantiert werden). Abendessen. Übernachtung Hotel Novotel Ottawa o.ä.

5. TAG
Ottawa - Montreal
Frühstück. Führung durch das Regierungsgebäude. Auf dem Weg nach Montreal Besichtung einer Farm für Milchwirtschaft mit Biogas-Anlage. Abendessen: smoked Meat. Übernachtung in Montreal / Hotel Cantlie & Suites o.ä.

6. TAG
Montreal - Victoriaville
Frühstück. Besuch der Basilika Notre Dame und Stadtrundfahrt. Weiterfahrt nach Victoriaville. Auf dem Weg dahin Farmbesuch Michel Daigle Mastbetrieb, Abendessen und Übernachtung in Victoriaville / Hotel Quality & Suites o.ä.

7. TAG
Victoriaville – Saint Alexis des Monts
Frühstück. Besuch einer vollrobotisierten Milchfarm, danach Weiterfahrt nach Saint Louis de Blanford, Besuch einer Cranberry Farm. Weiterfahrt nach Saint Alexis des Monts. Abendessen und Übernachtung in der Lodge / 8-Personen-Lodge / Chalet direkt am See

8. TAG
Saint Alexis des Monts
Frühstück. Waldspaziergang mit einem Trapper. Zeit zur freien Verfügung, z.B. für eine Kanufahrt oder einem Rundflug mit einem Wasserflugzeug oder zum Fischen (diese Ausflüge sind fakultativ). Mittagessen. Am Abend Ausflug zur Beobachtung der Schwarzbären. Abendessen und Übernachtung in der Lodge / 8-Personen-Lodge / Chalet direkt am See

9. TAG
Saint Alexis des Monts – Insel Aux Coudres
Frühstück. Weiterfahrt nach Sainte Prospère. Besuch einer Bisonfarm mit Probieren von Bisonprodukten, danach Fahrt nach Charlevoix. Mit dem Fährschiff geht es zur Insel aux Coudres mitten im Sankt Lorenz Strom gelegen, Abendessen und Übernachtung auf der Insel / Hotel Cap aux Pierres o.ä.

10. TAG
Insel Aux Courdes
Frühstück. Fahrradtour zu den Obstgärten der Cidrerie Pedneault (6 km), Picknick-Mittagessen in der Cidrerie. Rückfahrt zum Hotel. Busfahrt zur Westspitze der Insel, hier Besuch der Windräder und der historischen Mühle, Besuch einer Kleinbäckerei. Abendessen im Hotel. Übernachtung auf der Insel / Hotel Cap aux Pierres o.ä.

11. TAG
Insel Aux Coudres – Tadoussac – Quebec/Beaupré
Frühstück. Fährschiff zum Festland. Fahrt nach Tadoussac, hier besteht die Möglichkeit zur Walbeobachtung (fakultativ). Danach Fahrt nach Quebec. Abendessen, Übernachtung in Quebec/Beaupré / Hotel Mont Sainte Anne o.ä.

12. TAG
Beaupré – Quebec
Frühstück. Spaziergang am Canyon Sainte Anne, Besuch der Basilika Sainte Anne. Rundfahrt auf der Insel Orleans, Mittagessen in einer Zuckerhütte, Besuch einer Obst- und Beerenfarm auf der Insel, evt. Besuch einer Fischzucht (noch nicht bestätigt). Stadtrundfahrt in Quebec City. Übernachtung in Quebec / Hotel Clarendon o.ä.

13. TAG
Quebec – Flughafentransfer nach Montreal
Frühstück. Zeit zur freien Verfügung bis zum Transfer zum Flughafen (je nach Flugzeit). Auf dem Weg dahin Führung durch das Museum der Huronen Indianer, Mittagessen im Restaurant La Traite. Abflug mit Air Canada um 16.55 Uhr von Montreal nach Frankfurt.

14. TAG
Ankunft in Frankfurt um 06.15 Uhr.